LASSEN – Ein Liederabend mit Publikum

Lassen wir’s gut sein. Verzichten wir auf alles, was kaputt macht, lassen wir alles zu, was gut tut.

Wir können durch LASSEN die Welt retten! Aber müssen wir dafür nicht etwas tun? Der performative Liederabend ermuntert gleichzeitig zur Aktion und zum Nicht-Tun, und das interaktive Geschehen lässt das entstehen, was wir am meisten brauchen: Zusammenhalt. Nebenbei haben wir Spaß, werten den Verzicht auf und wagen gemeinsam dieses wirkliche Experiment.

1. & 2. März 2024, 20 Uhr, Brotfabrik Berlin

Caligariplatz 1, 13086 Berlin,

Informationen und Karten unter www.brotfabrik-berlin.de und an der Abendkasse

Von und mit Olaf Giesbrecht, Wiebke Hensle, Hans Morgeneyer und Katja von der Ropp

 LASSEN (Fotografie: Alexander Schlott)